Wikis


Wikis sind beliebte, benutzerfreundliche Systeme zum Posten von Inhalten im Internet, die von einer großen Anzahl von Benutzern bearbeitet werden können.

Begriff


Wikis (der hawaiianische Begriff "Wiki" bedeutet schnell) sind sehr einfache Content-Management-Systeme. Die Besonderheit von Wiki-Systemen ist ihre Offenheit: Im Gegensatz zu Blogs können Inhalte grundsätzlich von jedem Benutzer bearbeitet, ergänzt oder sogar gelöscht werden. Die meisten Systeme bieten jedoch Funktionen, die unerwünschten Zugriff verhindern können, wie Zugriffskontrolle und Versionsverwaltung (Protokollprotokollierung und Beibehaltung alter Versionen). Informationen zum didaktischen Design von Wikis und möglichen Anwendungsszenarien im Unterricht finden Sie im Abschnitt Didaktisches Design.

Bearbeiten


Normalerweise hat jeder Eintrag in einem Wiki eine Bearbeitungsfunktion. Der Benutzer kann damit Inhalte über das Editorfenster bearbeiten. Um den Text zu formatieren, wird eine sehr einfache und daher leicht zu erlernende Auszeichnungssprache verwendet, die je nach verwendeter Software einer leicht unterschiedlichen Syntax folgt, so der innere Ablauf im Wiki. Einige Systeme bieten einen WYSIWYG-Editor zum Bearbeiten.